Definition

Zahnersatz braucht man, wenn der Zahn oder das Gebiss – zum Beispiel durch Karies – massiv geschädigt ist und nicht mehr durch eine Füllung wiederhergestellt werden kann. Die Wurzeln der Zähne sind aber zu erhalten. Mit einem Zahnersatz wird der ganze sichtbare Teil des Zahnes funktionell und ästhetisch restauriert. Wir achten bei jeder Behandlung auf ein ästhetisch optimales Ergebnis. Es gibt in der modernen Zahnheilkunde eine Vielzahl von Möglichkeiten, um das Erscheinungsbild von Zähnen und Zahnfleisch zu optimieren.

Verschiedenen möglichen Zahnersatz

Ein von dem festsitzenden Zahnersatz ist die Krone oder Brücke auf natürlichen Zahnwurzeln. Sie werden von der Vollgussvariante bis zur Vollkeramikausführung mit größter Sorgfalt von unseren hoch qualifizierten Partnerlaboren in Berlin hergestellt. Wenn zu viele Zähne fehlen, kann die anzufertigende Krone oder Brücke nicht mehr fest eingegliedert werden. Es sei denn, es kommen dann auf Implantate (künstliche Wurzeln) zum Einsatz.

Die Regelversorgungen kann auch eine Prothese herausnehmbar entsprechen. Die Regelversorgung ist die Standardversorgung aus deren die Krankenkasse den Festzuschuss beim Zahnersatz berechnet.

Es gibt eine dritte Variante mit dem kombinierten Zahnersatz. Er besteht aus einem fest eingegliederten Teil (Kronen) und einem daran angepassten herausnehmbaren Teil. Die Verbindung wird über Geschiebe, Druckknöpfen, Riegel oder Doppelkronen hergestellt.

 Chronologie der Behandlung

Nach seiner Diagnose muss der Zahnarzt Ihnen die verschiedenen Behandlungsalternativen erklären. Die Entscheidung wird gemeinsam getroffen. Danach benötigt die Anfertigung des Zahnersatzes in der Regel einige Tage bzw. Woche. Drei Termine sind mindestens zu planen. Während dieser Zeit wird der Patient zum Schutz des Zahnes mit einem Provisorium versorgt. Wenn der Zahnersatz fertig ist, wird das Provisorium entfernt, der er für das Einsetzen vorbereitet, den Zahnersatz schrittweise geprüft, angepasst und dann mit einem Spezialzement unter gleichmäßigem Druck eingesetzt.